• viatomtechnology

Wie ein tragbares Pulsoximeter lauten Schnarchern und Schlafapnoe-Patienten zugute kommt


Haben Sie jemals mit einer Person geschlafen, die nachts laut schnarcht? Lautes Schnarchen kann nervig und störend sein. Wenn Sie eine Person kennen, die im Schlaf laut schnarcht, hat sie möglicherweise Schlafapnoe. Aufgrund ihrer hohen Prävalenzrate werden lautes Schnarchen und Schlafapnoe zu Hauptproblemen der öffentlichen Gesundheit. Wenn diese Gesundheitsprobleme nicht rechtzeitig diagnostiziert und behandelt werden, können sie ernsthafte gesundheitliche Bedenken hervorrufen. Wir brauchen also nur ein gutes Screening-Tool, mit dem wir unsere Pulsfrequenz messen können, insbesondere im Schlaf. Ein solches hilfreiches Screening-Tool ist das tragbare Pulsoximeter. In diesem Artikel wird das tragbare Pulsoximeter erläutert und wie es lauten Schnarchern und Schlafapnoe-Patienten zugute kommen kann.

Was sind Schlafapnoe und Schnarchen?

Obstruktive Schlafapnoe (OSA) ist eine häufige Atemwegserkrankung im Schlaf. Eine Person, die an Schlafapnoe leidet, hat wiederholt eine Blockade in ihren Atemwegen und kann aufhören zu atmen. Es kann mindestens 10 Sekunden dauern und ist auch mit einem Abfall der Blutsauerstoffsättigung um mindestens 4% verbunden. Wenn Schlafapnoe auftritt, macht die Person Erstickungsgeräusche und schnarcht laut. In den meisten Fällen kann dieses Ersticken des Atems ein- oder zweimal pro Nacht auftreten, in schweren Fällen jedoch hunderte Male pro Nacht. Die häufigsten Symptome von Schlafapnoe sind wie folgt:


Schnarchen ist nicht nur schlecht für Ihre Gesundheit, sondern auch für Ihre Familie
Schnarchen ist nicht nur schlecht für Ihre Gesundheit, sondern auch für Ihre Familie

  • Lautes Schnarchen (Unterhaltsame Tatsache: Das Guinness-Buch des Weltrekords Lautestes Schnarchen ist 111,6 Dezibel, was einem Jet entspricht, der direkt über Ihr Zuhause fliegt).

  • Nachts ersticken

  • Wachen Sie mit trockener und Halsschmerzen auf

  • Morgendliche Kopfschmerzen

  • Schwäche und Energiemangel

  • Müdigkeit


Obwohl Menschen jeden Alters weltweit an Schlafapnoe und lautem Schnarchen leiden, steigt die Prävalenz mit dem Alter, insbesondere wenn der Betroffene über 60 Jahre alt ist. Fettleibigkeit wurde auch als Risikofaktor für Schlafapnoe in Verbindung gebracht. Studien zufolge waren 60-70% der Menschen mit Schlafapnoe mäßig oder stark fettleibig (Body-Mass-Index> 30 kg / m2). Die anderen Risikofaktoren für Schlafapnoe und lautes Schnarchen sind:

  • Rauchen und Trinken

  • Verwandte erster Ordnung von Schlafapnoe-Patienten haben eine hohe Wahrscheinlichkeit, an der Störung zu erkranken.

  • Ihre Prävalenz steigt auch während der Schwangerschaft, insbesondere im dritten Trimester


Es wurde festgestellt, dass Schlafapnoe bei Männern häufiger auftritt als bei Frauen. Trotzdem ist es zu einem ernsthaften Gesundheitsproblem geworden.



Krankheiten, die durch schlafbezogene Atmungsstörungen verursacht werden

Eine optimale Sauerstoffversorgung ist für die ordnungsgemäße Funktion unserer verschiedenen Organe wie Herz, Gehirn usw. unerlässlich. Eine gestörte Atmung kann daher viele schwerwiegende gesundheitliche Probleme verursachen. Einige davon werden hier besprochen:


1.Ostruktive Schlafapnoe (OSA)

Dies geschieht aufgrund des wiederkehrenden Verschlusses der oberen Atemwege, was zu Atemstörungen während des Schlafes führt. Unbehandeltes OSA kann viele Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Vorhofflimmern, Erkrankungen der Herzkranzgefäße usw. verursachen. OSA kann bis zu 30% der Erwachsenen betreffen.


2. Zentrale Schlafapnoe

Es handelt sich um ein Gesundheitsproblem, bei dem der Patient eine Atempause erfährt, die durch mangelnde Atemanstrengungen während des Schlafes verursacht wird. Das Gehirn kann die an der Atmung beteiligten Muskeln nicht kontrollieren, was zu Atempausen führt.


3. Schlafbedingte Hypoxämie-Störung

Hypoxämie bezieht sich auf den niedrigen Sauerstoffgehalt im Blut aufgrund einer Schlafatmungsstörung, aber der Kohlendioxidgehalt überschreitet nicht einen Schwellenwert. Diese Störung tritt aufgrund eines anderen Problems auf, das die Atmung beeinträchtigt.


4. Schlafbedingte Hypoventilation

Diese Störung wird durch eine Zunahme der Kohlendioxidmenge im Blut verursacht, die auf die mangelnde Luftbewegung in und aus der Lunge zurückzuführen ist. Menschen, die an dieser Störung leiden, leiden an Lungenerkrankungen wie chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) oder pulmonaler Hypertonie. Diese Störung kann unser Nervensystem in unserem Körper beeinflussen.


Warum wird ein tragbares Pulsoximeter verwendet?

Die am weitesten verbreitete Methode zur Behandlung von Schlafapnoe ist die detaillierte Polysomnographie (PSG), die jedoch teuer ist, sodass sich nicht jeder Mensch sie leisten kann. Daher ist eine kostengünstige Technik erforderlich, bei der ein tragbares Pulsoximeter verwendet wird. Das tragbare Pulsoximeter dient zur Überwachung des Blutsauerstoffindex und des Herzschlags, was bei der Diagnose von lautem Schnarchen und Schlafapnoe hilfreich sein kann. Das Tool verfolgt den Ruhezustand und vibriert sofort, wenn eine abnormale Herzfrequenz und ein niedriger Sauerstoffgehalt festgestellt werden. Nach der Diagnose einer Schlafapnoe bei einer Person wird die Behandlung relativ einfach. Einige der Behandlungen umfassen: Änderung des Lebensstils wie Gewichtsverlust, Reduzierung des Rauchens und Alkoholkonsums. Außerdem wird es mit nächtlichem kontinuierlichem positivem Atemwegsdruck (CPAP) behandelt.




Vorteile des Viatom Ring Oximeters

Im Vergleich zu anderen Marken bietet Viatom O2Ring die folgenden Vorteile:


Einfach zu bedienen

Das tragbare Pulsoximeter ist sehr einfach zu bedienen. Diese Gesundheitsausrüstung kann von jeder Person leicht benutzt werden und erfordert keine Schulung.

Erhalten Sie genaue Daten

Das tragbare Pulsoximeter ist ein sehr zuverlässiges und hochempfindliches Screening-Tool. Diese genauen Daten können verwendet werden, um Schlafapnoe rechtzeitig zu diagnostizieren.

App-Synchronisationsdaten und Fernüberwachung

Die Funktion der App-Synchronisation in einem tragbaren Pulsoximeter wird verwendet, um auf Fernzugriff zuzugreifen und diese zu überwachen. Das Gerät unterstützt auch das CSV-Format, das für den Austausch mit Ärzten und die Durchführung weiterer Analysen hilfreich ist.


Fazit

Das Ringpulsoximeter ist ein praktisches Gerät, mit dem Sie Ihre Gesundheit im Auge behalten können. Viatom ist ein Pionier in der Forschung und Entwicklung sowie in der Herstellung von medizinischen Heimgeräten. Wir sind seit Jahren im Geschäft. Wer kann also noch die perfekte Lösung für Sie finden? Kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich, um von den hochwertigen Produkten von Viatom zu profitieren.